Golf Touren

Auf allen Kontinenten dieser Welt spielen die Golfprofis ihre Turniere um den besten Golfer des Jahres zu ermitteln. Dabei werden in den US-Touren die höchsten Preisgelder verdient. Dies lockt viele Profispieler aus den anderen Golfländern an, die sich dann allerdings über ein hartes Qualifikationssystem gegen alle anderen Absteiger und das Qualifikationsfeld behaupten müssen.
Neben diesen weltweiten Touren gibt es Veranstaltungen mit weltweitem Teilnehmerkreis zu dem sich wiederum nur die besten der Weltrangliste qualifizieren.

Nachfolgend eine Aufzählung der bekanntesten Golftouren auf der Welt. In jedem Land, welches Golftouren durchführt, gibt es Qualifikationsbedingungen, die ähnlich wie bei anderen Sportarten in Ligen organisiert sind.

Touren der Männer

Tour

Hinweis

Quali-Tour

Hinweis

PGA Tour

Nordamerika, mit ganz wenigen Ausnahmen nur in den USA; höchstes Preisgeld. Auch Betreiber der Web.com-Tour und der Champions-Tour.

Web.com Tour

Der PGA-Tour untergeordnet. Preisgeld ist etwa ein Zehntel der PGA-Tour. Die besten 25 einer Saison qualifizieren sich für die PGA Tour.

PGA European Tour

Europa, Afrika, Asien und Australien; zweithöchstes Preisgeld. Auch Betreiber der Challenge Tour und der European Seniorstour.

Challenge Tour

Der PGA European Tour untergeordnet

Asia Tour

Asien ausgenommen Japan. Einige Turniere werden gemeinsam mit der European PGA Tour durchgeführt. Außer bei den gemeinsam veranstalteten kann man auf dieser Tour nicht so viel Preisgeld erwarten.

Asian Development Tour

Der Asia Tour untergeordnet

Japan Golf Tour

Japan; dritthöchstes Preisgeld

Japan Challenge Tour

Der Japan Golf Tour untergeordnet

Sunshine Tour

Tour der Südafrikaner mit einigen Co-SanktioniertenTurnieren der European PGA Tour

Korean Tour

Die Korean Tour ist eine Golftour für männliche Golfpros in Süd-Korea. Veranstaltet wird die Tour durch die Korean PGA.

Champions Tour

Nordamerikanische Turnierserie für Golfprofis über 50 Jahre. Preisgeld etwa in der Höhe der Nordamerikanischen Damentour (LPGA). Anzahl der Runden meist auf drei reduziert.

European Seniors Tour

Europäische Turnierserie für Golfprofis über 50 Jahre. Betreut von der European PGA Tour.

Touren der Damen

Tour

Hinweis

Quali-Tour

Hinweis

LPGA Tour

nordamerikanische Turnierserie im professionellen Damengolf. Sie wird von der LPGA, eben der Ladies Professional Golf Association durchgeführt.

Futures Tour

Ladies European Tour (LET)

Hauptsächlich Europa, auch Australien, Südafrika und Dubai

Let Access School (LETAS)

Ladies Asien Golf Tour

Turnierserie in Asien ausgenommen Japan

LPGA of Japan

Turnierserie in Japan

LPGA of Korea Tour

Turnierserie in Süd-Korea

ALPG Tour

Turnierserie in Australien

Woman Seniors Golf Tour

Nordamerika, für Damen über 45

Sprache, Language, Lengua

Meine anderen Web-Seiten

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.