Die Score Karte

Sinn der Score-Karte

Mit der Score Karte können die Ergebnisse eines oder mehrerer Spieler erfasst werden. Bei einem Turnier enthält die Karte die Ergebnisse dessen für den man die Schlaganzahl je Loch notiert hat und die eigenen Schläge. Beide Notierungen werden dazu benutzt, um nach Ende eines Turniers die Spielergebnisse zu kontrollieren.
Das Bild zeigt eine Score Karte des katalanischen Golfplatzes PGA Catalunya auf dem auch Profiturniere ausgetragen werden.
Der Platz besitzt je Loch vier Abschlagsplätze (weiß, Gelb, Rot und Blau). Diese Abschläge weisen unterschiedliche Distanzen zum Grün auf. Diese sind in den entsprechenden Farbzeilen notiert. Die Zeile "Par" zeigt dem Spieler welche Schlagvorgabe das Loch hat. 4 bedeutet also, dass ein guter Spieler hier normalerweise 2 Schläge benötigt um auf das Grün zu kommen und 2 Putts um einzulochen. Bei der Ermittlung werden immer 2 Putts zugrunde gelegt. Siehe auch hier.

Beschreibung der Score Karte

Die Score Karte im Beispiel wurde während einer normalen Runde verwendet um die Ergebnisse von Hans Müller und Lisl Huber festzuhalten. Beide haben gerade das 6. Loch absolviert.

Hans hat am ersten Loch ein Par gespielt und Lisl ein Bogey. (Vergleich mit Zeile "Par")
Auf dem zweiten Loch ist es umgekehrt gewesen Lisl spielte das Par und Hans das Bogey.
Hans benötigte auf dem 3. Loch sogar ein Doppelbogey, während Lisl ein Bogey notieren mußte.
Das 4. Loch spielte Lisl sogar mit Birdie brauchte aber am nächsten Loch auch ein Doppelbogey.

Sprache, Language, Lengua

Meine anderen Web-Seiten

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.